Abenteuer

Wanderung, Ausflüge und Mountainbike in Gallura

Das gesamte Gebiet bietet seinen Besuchern die Möglichkeit an, die Organisation ihrer Tage zu variieren. Es gibt unzählige Gelegenheiten, im Freien zu leben: Wandern, Fahrradfahren oder Pferdreiten, oder einfach spazieren gehen, um die natürlichen Schönheiten zu entdecken, die dieses reiche und vielseitige Land bietet. Von Mai bis Juli und von September bis Anfang November, wenn das Wetter in Gallura mild ist und es wunderbare sonnige Tage gibt, hat man das Glück, die beste Zeit zu genießen und die vielen Sehenswürdigkeiten zu erkunden. Im Sommer kann man einige Tage am Strand verbringen und andere auf geführte Touren, um die Schönheit des Hinterlandes zu entdecken, von den zahlreichen Stränden von Aglientu bis Luogosanto und Luras.