Theateraufführung "La fisarmonica verde" - Festa Manna di Gaddura 2018

Luogosanto

05/09/2018

21.30

Theateraufführung "La fisarmonica verde" - Festa Manna di Gaddura 2018

Die Anzeige eines Massakers in Deutschland im Jahr 1945, ein smaragdgrünes Akkordeon, Scheiben italienischer Musik aus den 1960er Jahren und ein russischer Mantel. Wenn ein Fahrrad in Sardinien auf den Spuren seines Vaters fährt, werden die Erinnerungen präziser, die Geschichten über den Krieg werden klarer ...

Ein russischer Mantel, ein smaragdgrünes Akkordeon und ein Dokument, das die Grausamkeiten des Krieges anprangert. Dann die elektrischen Sechziger, die 45 U / min und die tausend Geschichten vor dem Kamin. Sie sind die Objekte, die wie ein Kompass ein Kind zu einer "Reise zum Vater" führen, einem archaischen Mann und großen "Geschichtenerzähler der Stille". Eine wahre Geschichte, die Geschichte eines normalen Mannes, kein Held. Einer, der in den Krieg zog, weil er gehen und zurückkehren musste, obwohl es schwierig war, zurückzukehren, und zwischen dem Hin- und Hergehen Momente der absoluten Tragödie verschluckte und außergewöhnlichen Mut ausstrahlte. Das grüne Akkordeon erzählt vom Zweiten Weltkrieg durch die Wiederherstellung der Beziehung zwischen einem Vater, Gavino Esse, sardischer Herkunft, der in einem Konzentrationslager in Deutschland interniert war, und seinem Sohn Andrea, der umgezogen ist aus dem wunsch, den vater zu verstehen, versucht er nach seinem tod die höhepunkte des lebens anhand der gefundenen gegenstände zu rekonstruieren

Andrea entdeckt unter den Objekten ein von seinem Vater und anderen internierten politischen Soldaten des Konzentrationslagers Lengenfeld unterzeichnetes Dokument. Es ist die Anzeige eines echten Massakers, das von Joseph Hartmann begangen wurde, als er am 14. April 1945 beschloss, hundert internierte politische Gefangene in einer Holzhütte zu schließen. Dieses Dokument bringt Andrea dazu, mehr zu wissen. Er beschloss dann, die Herkunftsorte von Gavino zu besuchen: Luogosanto, Gallura ... Sardinien. Die Erinnerungen werden präziser, die Geschichten des Krieges klarer. Wirklich ein unglaubliches Abenteuer, das eines normalen Mannes.

Die Show Das grüne Akkordeon wird vom städtischen Tourismusbüro und der Stadtbibliothek von Luogosanto unter Mitwirkung der Gemeinde Luogosanto und in Zusammenarbeit mit Pro Loco gesucht und organisiert. Freier Eintritt. Reservierung ist nicht erforderlich. Sie können ab 21.00 Uhr an den Ständen Platz nehmen. Die Kapazität des Auditoriums beträgt 160 Plätze. Für weitere Informationen: [email protected], Facebook: @LuogosantoTouristOffice, +39.079.60.18.959



Übersetzt mit Google Translate

Erreichen Sie diesen Ort

In der Nähe

Einige der Aktivitäten in der Nähe

Wo Essen

Wo Essen

Il Baretto bar caffetteri...

Luogosanto

Wo übernachten

Wo übernachten

B&B Stazzo Chivoni

Luogosanto

Wo übernachten

Wo übernachten

Agriturismo B&B Fiore...

Luogosanto

Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen

Weinberge von Piero Manci...

Luogosanto

Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen

Amphibia

Luogosanto

Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen

Da Marisa Minimarket

Luogosanto

Share on Socials

Andere Veranstaltungen

Einige Ereignisse im Gebiet

Fèsta di Nòstra Signóra di Locusantu: Prucissiòni di Nòstra Signóra e Missa Manna | Festa Manna di Gaddura 2019

Luogosanto

08/09/2019

Sardisches Ballett in Tracht - Festa Manna di Gaddura 2018

Luogosanto

08/09/2018

Sechste Tag der Novene - Festa Manna di Gaddura 2018

Luogosanto

04/09/2018