Baldu Palast

Aus neueren archäologischen Ausgrabungen hat man die Überreste einer mittelalterlichen Stadt gefunden, die Villa de San Steva, die in mittelalterlichen Dokumenten der Mitte bis vierzehnten Jahrhunderts zitiert wurde. Forschungen zeigen eine 20 Zimmer Siedlung, die einen großen fünfeckigen Innenhof umgeben, wo sich der viereckige Bau( "Lu Palazzu") von Baldu befindet. Baldu ist der Name in der galluresischen Sprache von Ubaldo Visconti, Richter der Gallura von 1212 bis 1238. Trotz einiger Gestaltungen des Gebäudes, die an mittelalterliche Befestigungsanlagen Italiens erinnern, lassen die feine Bearbeitung der Blöcke und der elegante Stil des Gebäudes denken, dass dieses zusammen ein Wohn- und Verwaltungszentrum war. Auf der Gebäudes Westseite des Komplexes gibt es massive Granitfelsen mit großen Hohlräumen, die als natürliche Bastion fungieren. Die Dorfgebäude sind Häuser, Lagerhallen, Küchen, Ställe und Handwerkshallen, die eine echte "curtis" (Komplex von Grundstücken und Häusern im Mittelalter) zeigen. Es war sicherlich ein wichtiges Zentrum für die Verwaltung des Territoriums, wahrscheinlich der institutionelle, Sitz des Judikats Galluras.

Erreichen Sie diesen Ort

In der Nähe

Einige der Aktivitäten in der Nähe

Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen

Gli amici di Peppe

Luogosanto

Wo Essen

Wo Essen

Nieddu Bar Caffetteria

Luogosanto

Wo Essen

Wo Essen

Il Baretto bar caffetteri...

Luogosanto

Wo Essen

Wo Essen

La Quercia della Gallura

Luogosanto

Wo übernachten

Wo übernachten

B&B Gianni e Pia

Luogosanto

Wo Essen

Wo Essen

Agriturismo Canu

Luogosanto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Andere interessante Orte im Gebiet

Luogosanto

San Leonardo Kirche

Kirchen

Luogosanto

Weg der Wildbewirtschaftung

Abenteuer

Luogosanto

Kork von Crisciuleddu

Abenteuer

Luogosanto

Der Nuraghen-Komplex von Monti Casteddu

Archäologie und denkmäler

Share on Socials