Basilika Unserer Lieben Frau von Luogosanto

Im Dorfzentrum liegt die Basilika der seligen Jungfrau Maria Geburt, die von den Franziskanern im Jahr 1218, als der heilige Franziskus noch lebte, gegründet worden ist. 1228 war sie die erste Basilika von Gallura. Der Papst Honorius III gab die "Heilige Tür" zu der Basilika. Die Heilige Tür wird alle sieben Jahre vom Bischof geöffnet und bleibt 12 Monate auf. Das Innere besteht aus drei Kirchenschiffen. Beeindruckend sind die Fresken: Von der Taufe Jesu und den Heiligen Nicolò und Trano. In der dritten Kapelle auf der linken Seite gibt es die Statue der Addolorata (Maria des Leidens) und in der vierten ein interessante Kruzifix und eine Statue von Sant'Antonio Abate.

Erreichen Sie diesen Ort

In der Nähe

Einige der Aktivitäten in der Nähe

Reiseleiter

Reiseleiter

Adventure Inside di Fresi...

Luogosanto

Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen

Sardinia Bike Service

Luogosanto

Wo Essen

Wo Essen

La Quercia della Gallura

Luogosanto

Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen

La Funtanedda bar caffett...

Luogosanto

Sonstige Leistungen

Sonstige Leistungen

Tennis Club Luogosanto

Luogosanto

Wo übernachten

Wo übernachten

B&B Gianni e Pia

Luogosanto

Sehenswürdigkeiten in der Nähe

Andere interessante Orte im Gebiet

Luogosanto

Santo Stefano Kirche

Kirchen

Luogosanto

Santa Maria Kirche

Kirchen

Luogosanto

Mittelalterliche Straße

Abenteuer

Luogosanto

Der Nuraghen-Komplex von Monti Casteddu

Archäologie und denkmäler

Share on Socials